LA DOLCE VITA POSITANO informiert Sie über seine Datenschutzrichtlinie in Bezug auf die Behandlung und den Schutz personenbezogener Daten von Benutzern und Kunden, die durch Surfen oder Vertragsabschluss über die Website www.ladolcevitapositano.es gesammelt werden können

In diesem Sinne garantiert der Inhaber die Einhaltung der geltenden Bestimmungen zum Schutz personenbezogener Daten, die im Gesetz 3/2018 vom 5. Dezember zum Schutz personenbezogener Daten und zur Gewährleistung digitaler Rechte (LOPD GDD) niedergelegt sind. . Es entspricht auch der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen (DSGVO).

Die Nutzung der Website impliziert die Annahme dieser Datenschutzerklärung sowie der in den rechtlichen Hinweisen enthaltenen Bedingungen.
Verantwortliche Identität

    Besitzerin: Silvia Robles Arenas
    NIF / CIF: 50746348e
    Adresse: Calle Arriaza 18
    E-Mail: ladolcevita_2016@outlook.es
    Website: www.ladolcevitapositano.es

Grundsätze für die Datenverarbeitung

Bei der Behandlung Ihrer personenbezogenen Daten wendet der Inhaber die folgenden Grundsätze an, die den Anforderungen der neuen europäischen Datenschutzverordnung entsprechen:

    Grundsatz der Rechtmäßigkeit, Loyalität und Transparenz: Der Inhaber benötigt immer die Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für einen oder mehrere bestimmte Zwecke, über die er Sie zuvor mit absoluter Transparenz informiert.
    Grundsatz der Datenminimierung: Der Inhaber fordert nur die Daten an, die für den Zweck oder die Zwecke, zu denen er sie anfordert, unbedingt erforderlich sind.
    Prinzip der Beschränkung der Speicherdauer: Die Daten werden für die Zeit aufbewahrt, die für den Zweck oder die Zwecke der Behandlung unbedingt erforderlich ist.
    Der Inhaber wird Sie über den entsprechenden Aufbewahrungszeitraum entsprechend dem Verwendungszweck informieren. Im Falle von Abonnements überprüft der Inhaber die Listen regelmäßig und löscht diese inaktiven Datensätze für eine beträchtliche Zeit.
    Grundsatz der Integrität und Vertraulichkeit: Ihre Daten werden so behandelt, dass Ihre Sicherheit, Vertraulichkeit und Integrität gewährleistet ist.
    Sie sollten wissen, dass der Eigentümer die notwendigen Vorkehrungen trifft, um einen unbefugten Zugriff oder eine missbräuchliche Verwendung der Daten seiner Benutzer durch Dritte zu verhindern.

Erhebung personenbezogener Daten

Um durch www.ladolcevitapositano.es zu navigieren, müssen keine persönlichen Daten angegeben werden. In folgenden Fällen geben Sie Ihre persönlichen Daten an:
    Durch Kontaktaufnahme über die Kontaktformulare oder per E-Mail.
    Durch die Registrierung in einem Abonnementformular oder einem Newsletter, den der Inhaber mit MailChimp verwaltet.
    
Deine Rechte

Der Inhaber teilt Ihnen mit, dass Sie über Ihre personenbezogenen Daten das Recht haben:

    Zugriff auf gespeicherte Daten anfordern.
    Eine Berichtigung oder Löschung beantragen.
    Fordern Sie die Beschränkung Ihrer Behandlung an.
    Widersetzen Sie sich der Behandlung.
    Fordern Sie die Portabilität Ihrer Daten an.

Die Ausübung dieser Rechte ist persönlich und muss daher direkt von der betroffenen Partei ausgeübt werden und direkt vom Inhaber angefordert werden. Dies bedeutet, dass sich jeder Kunde, Abonnent oder Mitarbeiter, der seine Daten zur Verfügung gestellt hat, jederzeit mit dem Inhaber in Verbindung setzen und Informationen über anfordern kann Daten, die Sie gespeichert haben und wie Sie sie erhalten haben, fordern ihre Berichtigung an, fordern die Übertragbarkeit Ihrer personenbezogenen Daten an, widersprechen der Verarbeitung, beschränken ihre Verwendung oder fordern die Löschung dieser Daten in den Akten des Inhabers.

Um Ihre Rechte auf Zugang, Berichtigung, Löschung, Portabilität und Widerspruch auszuüben, müssen Sie eine E-Mail an ladolcevita_2016@outlook.es senden, zusammen mit dem gültigen gesetzlichen Nachweis als Fotokopie der D.N.I. oder gleichwertig

Sie haben das Recht auf effektiven gerichtlichen Rechtsschutz und können eine Klage bei der Kontrollbehörde, in diesem Fall der spanischen Datenschutzbehörde, einreichen, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung personenbezogener Daten, die Sie betreffen, gegen die Verordnung verstößt.
Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten

Wenn Sie eine Verbindung zur Website herstellen, um eine E-Mail an den Inhaber zu senden, den Newsletter abonnieren oder einen Vertrag abschließen, geben Sie persönliche Daten an, für die der Inhaber verantwortlich ist. Diese Informationen können persönliche Daten wie Ihre IP-Adresse, Vor- und Nachname, physikalische Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und andere Informationen enthalten. Durch die Bereitstellung dieser Informationen erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Informationen von superadmin.es nur wie in den rechtlichen Hinweisen und in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben erfasst, verwendet, verwaltet und gespeichert werden.

Die personenbezogenen Daten und der Zweck der Behandlung durch den Inhaber unterscheiden sich je nach dem Informationserfassungssystem